Aktuelles von Jouhsen-bündgens

Informieren Sie sich über Neuigkeiten und Wissenswertes rund um unser Maschinenbau-Unternehmen sowie unsere Produkte und Veranstaltungen.

Optimierte PrecisionGrind PG6: beschleunigter Produktionsprozess

  • 27. März 2019
PrecisionGrind PG6

Die bewährte Spitzenschleifmaschine PrecisionGrind PG6 wurde weiter optimiert. Dank eines neuen Sattels, der sehr nah am Schleifstein liegt, kann die Maschine nun auch kürzere Teile bearbeiten. Die Werkstücke müssen nach dem Schleifprozess nicht mehr abgelängt werden. Dadurch ist es gelungen, den gesamten Produktionsprozess weiter zu optimieren.

Prozessgeschwindigkeit mit bis zu 600 Teilen pro Minute

Für die schnelle und präzise Nachbearbeitung von Nadelspitzen hat sich die PrecisionGrind PG6 seit vielen Jahren bewährt. Der neue Sattel erlaubt jetzt auch das Verarbeiten von kürzeren Rohlingen, da die zugeführten Teile nun genauer positioniert werden können. In einem kontinuierlichen Schleifprozess erreicht die Maschine eine Prozessgeschwindigkeit von bis zu 600 Teilen pro Minute. Dafür werden die zu schleifenden Rohlinge aus dem Magazin mit einem Förderrad vereinzelt und gleichzeitig präzise axial positioniert. So können die Teile exakt in die Transporteinheit übergeben und genau am Schleifstein entlang gefördert werden. Das Ablängen der Werkstücke nach dem Schleifprozess entfällt, weil die Rohlinge jetzt direkt in der gewünschten Länge bearbeitet werden können. Das beschleunigt den gesamten Prozess und vermindert die Fehleranfälligkeit.

Leichte Bedienbarkeit durch übersichtlichen Maschinenaufbau

Nicht nur die stabile und robuste Ausführung zeichnet die PG6 aus. Die Maschine ist übersichtlich aufgebaut und von allen Seiten zugänglich. Länge und Form der Spitzen sowie die Geschwindigkeit der Maschine sind mittels genauer und leicht bedienbarer Bedienelemente einfach zu regulieren. So lassen sich der Schleifstein und die Drehzahl von Schleifstein und Transport präzise einstellen. Die Regelung der Geschwindigkeiten erfolgt stufenlos. Durch Variation der Schleifmittel können sehr unterschiedliche Oberflächenqualitäten erreicht werden.

Informieren Sie sich über die technischen Daten zur PG6 in unserem Produktblatt.