Mit thermischem Reißen gratfrei trennen

Das thermische Reißen ist ein Trennprozess, der durch den Einsatz von unterschiedlichen Temperaturen unterstützt wird. Mit diesem hochpräzisen und effizienten Bearbeitungsprozess trennt Jouhsen-bündgens Drähte und Rohre gratfrei. Dabei werden auf den Anlagen Drahtabschnitte und Rohre mit konvexen, gratfreien Spitzen/Wandformen erzeugt – auch aus schwierig zu bearbeitenden Materialien, wie Wolfram oder Molybdän.

Prozessablauf PrecisionCut MJR

Für Fragen zu Jouhsens Maschinen zum thermischen Reißen von Drähten und Rohren schreiben Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.