PrecisionCut MJCE

PrecisionCut MJCE ist die mit Linearmotoren betriebene Richt- und Abschneidemaschine für dünne Drähte. Bei Drähten mit einem Durchmesser von 0,2 bis 1,5 mm erzielen Sie mit der PrecisionCut MJCE saubere Abschnitte ohne Ölverschmierung in Längen von 40 bis 1.000 mm.

Möglich wird dies durch das – für Richt- und Abschneidemaschinen neuartige – Antriebskonzept. Dabei erfolgt der Antrieb über Klemmhebel, deren Einzugsschlitten von Linearmotoren angetrieben werden. Das Abschneidesystem sitzt ebenfalls auf einer Linearachse und arbeitet „fliegend“, während der Buchse-Buchse-Schnitt ausgeführt wird. Die Folge: Der Geschwindigkeitsverlauf des Drahtes im Richtapparat ist absolut konstant.

Technische Merkmale

  • Die Ansteuerung aller für die Bearbeitung notwendigen Bewegungen erfolgt über vollsynchronisierte und wartungsfreie Linear- und Servomotoren.
  • Kontinuierlicher Drahteinzug und fliegendes Abschneidesystem auf eigenem Linearmotor.
  • Abschneidelänge und Maschinenleistung sind über Touchpanel einzustellen. Dabei werden die Beschleunigung und die Geschwindigkeitsparameter aller Antriebe automatisch berechnet.
  • Richten ist mit rotierenden Richtapparaten und/oder Rollenrichtapparat möglich.
  • Das geschlossene Maschinengehäuse dämmt den Schall effektiv und ist von allen Seiten leicht zugänglich. Antrieb, Elektronik und Zentralschmierung sind integriert.

Die technischen Daten der PrecisionCut MJCE entnehmen Sie bitte der Produktinformation:

PrecisionCut MJCE

PDF


Für Fragen zur PrecisionCut MJCE schreiben Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.