PrecisionForm MJ

Richten, Abschneiden und Kaltverformen in einer Maschine – das ermöglicht die PrecisionForm MJ von Jouhsen-bündgens. Der Drahteinzug erfolgt mit großer Präzision und sehr hoher Geschwindigkeit über einen Hebel mit Klemmbacken. Über ein Buchse-Werkzeug-System schneidet die Maschine die Teile. Nach dem Schnitt ist das Werkstück im Werkzeug für die Kaltverformung fixiert. Mittels Querschlitten und Köpfern wird anschließend das Material entsprechend der Werkzeuge umgeformt oder geprägt.

Die PrecisionForm MJ realisiert eine Leistung bis 600 St./Min. Mehrstufige Verformungsprozesse sind möglich, z. B.: Kopfstifte mit drei Köpfen und zwei Vierkantprägungen, Stifte mit geschnittener Spitze.

Dank des modularen Aufbaus der Maschine und der vielfältigen Möglichkeiten bei den Werkzeugeinheiten können die Werkstücke in der PrecisionForm MJ nach dem Schneiden auch gebogen, einseitig spanend bearbeitet, geprägt oder verschweißt werden.

Technische Merkmale

  • Schwingungsfreier Aufbau mit präzise geschliffenen Linearführungen zur Werkzeugaufnahme. Einzug und Abschneidesystem werden über drei Wellen mit geteilten Kurven angesteuert.
  • Ändert sich der Drahtdurchmesser, sind die Werkzeuge unkompliziert und schnell zu wechseln. Auch die Teilelängen können einfach angepasst werden. Die Schlitteneinheit ist komplett austauschbar.
  • Richten ist mit rotierendem Richtapparat und/oder Rollenrichtapparat möglich.
  • Optional kann eine Einheit zum Schleifen von Kopfstiften angebaut werden. Für Drahtdurchmesser von 0,5 bis 2,3 mm und Längen von 5 bis 50 mm.
  • Das geschlossene Maschinengehäuse dämmt den Schall effektiv und ist von allen Seiten leicht zugänglich. Antrieb, Elektronik und Zentralschmierung sind integriert.

Die technischen Daten der PrecisionForm MJ entnehmen Sie bitte der Produktinformation:

PrecisionForm MJ

PDF


Für Fragen zur PrecisionForm MJ schreiben Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.