Verpackungsformen steril füllen und verschließen

Flaschen und Beutel für medizinischen Bedarf füllen und verschließen Sie mit Abfüllanlagen von Jouhsen-bündgens in einem Arbeitsgang. Dabei sind alle Maschinen GMP- und FDA-konform, sodass sie den hohen Anforderungen für Reinraum-Prozesse entsprechen. Sie füllen und verschließen unter sterilen Bedingungen. Flaschen oder Beutel können Sie in verschiedenen Größen verarbeiten: Flaschen von 20 bis 1.000 ml oder Beutel von 100 bis 5.000 ml. Die Abfüllanlagen verfügen über 10 oder 16 Stationen. Je nach gewünschter Prozessgeschwindigkeit sind bis zu vier Füllstationen möglich.

Die IQ/OQ-Abnahme Ihrer Maschine, inklusive vollständiger Dokumentation, führen wir ebenfalls durch.

Für Fragen zu unseren Abfüllanlagen für Beutel und Flaschen, schreiben Sie uns.